Der Mann mit der Leiter

Von weitem habe ich ihn gesehen. Zuerst die Leiter, die er in der Linken hielt, dann die beiden Kameras. Er blieb stehen, schaute eine Hausfassade an, ging mehrere Schritte zurück, stellte die Leiter hin und stieg hinauf. Holger Peters ist Fotograf in Frankfurt, genauer noch: Architekturfotograf, der Städte mit einer Leiter in der Hand bereist. Nein, ich sei nicht der Erste, der um Erlaubnis bittet. Ich habe ihn fotografiert, habe mir erläutern lassen, wie sich die Sicht von der Leiterposition aus verändert. Ja, bitte, Sie dürfen es auch probieren, sagte er und bot mir die etwas wackelige Leiter an. Ja, die Sicht ist wirklich anders! Aber will ich mit einer Leiter in der Hand durch fremde Städte gehen?

Eingeworfen am 14. 3. 2020

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Immer schon weiter

Immer schon weiter

Es gibt ein Bild von uns beiden. Mein amerikanisches Fahrrad, darauf meine Schwester und ich. Sie sitzt auf dem Sattel...

Filmisch das Glück festhalten

Filmisch das Glück festhalten

In ihrem 2015 fertiggestellten Film «Das Leben drehen. Wie mein Vater versuchte, das Glück festzuhalten» hat die...