Farbfilm vergessen

Autor: Michael Guggenheimer

„Du hast den Farbfilm vergessen“ , Song von Nina Hagen aus dem Jahr 1974, Text von Kurt Demmler: „Du hast den Farbfilm vergessen, mein Michael / nun glaubt uns kein Mensch, wie schön‘s hier war ha ha / Du hast den Farbfilm vergessen bei meiner Seel‘ / alles blau und weiss und grün und später nicht mehr wahr / Nun sitz‘ ich wieder bei dir und mir zu Haus / und such‘ die Fotos für‘s Fotoalbum aus / Ich im Bikini und ich am FKK / Ich frech im Mini, Landschaft ist auch da – ja / Aber, wie schrecklich, die Tränen kullern heiss / Landschaft ist auch da – ja / Micha, mein Micha, und alles tut so weh / tu das noch einmal, Micha, und ich geh! / Du hast den Farbfilm vergessen, bei meiner Seel / alles blau und weiss und grün und später nicht mehr wahr.“ (auf youtube zu hören).

Eingeworfen am 10.11.2019

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Immer schon weiter

Immer schon weiter

Es gibt ein Bild von uns beiden. Mein amerikanisches Fahrrad, darauf meine Schwester und ich. Sie sitzt auf dem Sattel...

Filmisch das Glück festhalten

Filmisch das Glück festhalten

In ihrem 2015 fertiggestellten Film «Das Leben drehen. Wie mein Vater versuchte, das Glück festzuhalten» hat die...