Spezialität Schlossfotografie

Weitläufig ist der Garten von Schloss Augustenau in Herleshausen (Hessen), Stammsitz der Familie der Landgrafen Hessen-Philippsthal-Barchfeld. Schlossherr Prinz Alexis von Hessen öffnet Besuchern gerne den Schlossgarten, in dem immer wieder auch Konzerte stattfinden. Wer durch den wunderbar gepflegten Garten flaniert, begegnet alten Fotografien des Landsitzes, die stets dazu animieren wollen, das Schloss von heute mit dem Schloss von früher zu vergleichen. An mehreren Stellen im Park stehen die wetterfesten Reproduktionen von alten Fotos aus dem 19. Jahrhundert. Die Bilder wurden seinerzeit von Fotografen des Fotografischen Instituts A. Mencke in Wandsbeck bei Hamburg aufgenommen. Carl August Friedrich Mencke war der Gründer des Unternehmens. Im Alter von 39 Jahren verstarb der Fotograf im Jahr 1862. Nach seinem Tod führte seine Witwe das Unternehmen weiter, dessen Spezialität Aufnahmen von deutschen Herrenhäusern und Schlössern wurde. Zahlreiche vornehme Häuser wurden durch Menckes Institut erstmals fotografiert. Tausend Bilder umfasst das Archiv der Firma, das sich heute im Besitz der Stiftung Mecklenburg in Schwerin befindet.  Mit dem gezielten Vertrieb der Bilder sicherte sich Menckes Witwe eine Einkommensquelle. Der Repräsentationsbau des im neogotischen Stil erbauen Schlosses Augustenau wurde in den letzten hundert Jahren mehrfach verändert. Wer sich im Herleshausen Schlossgarten die Zeit nimmt, um die Fotografien aus dem 19 Jahrhundert mit dem Bau heute zu vergleichen, der sieht die intensive Pflege von Bausubstanz und Garten. Schlossherr Alexis von Hessen kümmert sich nicht nur um den Holzbestand der Wälder und um die Erträge der Landwirtschaft seiner Güter. Er ist Kunsthistoriker, der gerne die Geschichte der Fotos erzählt, die im Schlosspark zu sehen sind.

Eingeworfen am 20.7.2020

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Jeden Tag zwei Bilder

Jeden Tag zwei Bilder

Jeden Tag zwei Bilder (1). Zwei machen sich auf den Reiseweg. Zwei Freunde bleiben zuhause. Sie vereinbaren für die...

Leica Freedom Train

Leica Freedom Train

Erst bei der Lektüre von Roger  Greniers Buch “Dans le secret d’une photo” bin ich auf eine mir unbekannte...